Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produkte

        HANWAG ECO-SHELL FOOTWEAR
        LEAVE NOTHING BUT FOOTPRINTS
        Wasserdicht, Atmungsaktiv, Nachhaltig – mit Eco-Shell Footwear präsentiert Hanwag im Herbst 2018 eine eigene Membran, die sich perfekt für die funktionelle Verarbeitung bei Winterschuhen eignet. In den neuen Eco-Shell Footwear Modellen der Active Winter Produktlinie verzichtet Hanwag erstmalig komplett auf den Einsatz von Fluorchemie.

        Das hat einen guten Grund. Lange Zeit wurde wasserdichte Outdoor-Ausrüstung mit diesen leistungsstarken Chemikalien behandelt, um sie wasserabweisend zu machen. Doch Fluorcarbone, insbesondere PFCs sind nicht natürlich, extrem flüchtig, mobil und persistent. Sie besitzen negative Eigenschaften, die Menschen, Tiere und Umwelt gefährden können. Hanwag will deshalb langfristig auf Fluorchemie komplett verzichten und geht mit Eco-Shell Footwear einen ersten Schritt in diese Richtung.

        Die Eco-Shell Footwear Membrantechnologie funktioniert als ein Hydrophiles System. Das Hydrophile System ist ein physikalisch-chemischer Prozess (A) bei dem der Schweiß, also die Flüssigkeit (B) von der Innenseite durch die Membran in Wasserdampf (C) umgewandelt wird, welcher nach außen abtritt. Eco-Shell Footwear ist eine PU-Membran.

        In den neuen Eco-Shell Footwear Modellen der Active Winter Kollektion wird ein Drei-Lagen-Laminat eingesetzt. Polyamid in der äußersten Schicht schützt die Membran. In der mittleren Schicht verhindert eine PU-Membran effektiv das Eindringen von Feuchtigkeit und kann gleichzeitig Feuchtigkeit, die am Körper entsteht abtransportieren. Abschließend schützt das Warmfutter aus 100% recyceltem Polyester die Füße vor Auskühlung.





        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein